Sie sind hier

Alles rund um den Nachmittag...

 Team:

Lehrerin/Leiterin der BET: Gudrun Schmidinger

Freizeitbetreuerinnen: Cornelia Jelemensky, Michaela Kleiner, Birgit Angerer

Lehrerinnen GLZ: Bäck Andrea, Ebner Cornelia, Gatt Marilena, Meister Eva, Sparber Andrea, Vergörer Silvia

 

Gruppenzusammensetzung: VS am Kirchplatz, VS im Höralt, SoS-Klassen

 

Wo man uns findet: E1 (Jause), Gruppenraum/1. Stock, SIP-Klasse, Medienraum, Turnsaal, Schulküche, Schulgarten

 

Ablauf der Nachmittagsbetreuung

bis 12.30 Uhr: rasten, basteln, spielen

12.30 bis 13.30 Uhr: Mittagessen (Mehrzweckgebäude Oberdorf)

ab 14.00 Uhr: HÜ, lernen, Ansage üben, lesen,  Wochenthema…

anschließend: musikalisch-kreative und/oder sportlich-aktive Einheiten, Mithilfe bei der Zubereitung der Jause

Ende: 17.00 Uhr (Kinder, die nicht allein nach Hause gehen, können zwischen 16.45 Uhr und 17.00 Uhr abgeholt werden.)

 

Besonderen Wert legen wir neben der gewissenhaften Erledigung der Hausübung auf Bewegung (wenn möglich an der frischen Luft oder im Turnsaal) und Aktivitäten im sozialen Miteinander. Wir feiern die Feste im Jahreskreis und erfreuen uns an den Möglichkeiten, die uns die Jahreszeiten bieten.

 

Was tun im Krankheitsfall?

bis 9:00 Uhr am VORTAG können Sie Ihr Kind vom Mittagessen abmelden. Essensbestellungen, die nicht bis 9:00 Uhr abgemeldet werden, müssen von der Gemeinde verrechnet werden.
Für die Abmeldung sind die Erziehungsberechtigten verantwortlich.

Abmeldungen vom Essen sind ausschließlich am Marktgemeindeamt Wattens zu tätigen!

Herr Stojanovic Mario ist unter der Nummer 05224/5858-29 erreichbar.

 

An- und Abmeldungen von der Nachmittagsbetreuung:

Die Anmeldung ist für ein Semester verbindlich.

Kinder können zu Schulbeginn und zu Semesterende  an- bzw. abgemeldet werden.